NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

72% plädieren für mehr Flexibilität beim Einschulungsalter

Published on 27.06.2019 by

In Baden-Württemberg fordert eine Onlinepetition, dass Kinder später und damit nicht mehr mit fünf oder knapp sechs Jahren eingeschult werden...

55% wollen Behörden keinen Zugang zu Daten von Sprachassistenten ermöglichen

Published on 24.06.2019 by

Sprachassistenten wie Alexa, Google oder Siri werden im Alltag vielfach genutzt, schon jetzt speichern die Unternehmen dahinter zahlreiche Daten ihrer Kunden. Die Innenminister der Bundesländer beraten darüber, diese Daten zur Verbrechensbekämpfung zu nutzen...

83% wollen Handyverbot in Kitas

Published on 17.06.2019 by

Ab sofort gilt in zehn Essener Kindertagesstätten ein Handyverbot - sowohl für Erzieher als auch für Eltern. Diese seien immer wieder beobachtet worden, wie sie auf dem Handy tippend ihre Kinder nur "nebenbei" in die Kita bringen oder dort abholen...

87% fordern Erlaubnis von „Containern“

Published on 11.06.2019 by

Supermärkte werfen täglich große Mengen unverkaufter Lebensmittel weg - wegen Druckstellen oder abgelaufener Mindesthaltbarkeitsdauer. Viele der weggeschmissenen Lebensmittel sind aber noch essbar. Wer diese aber ...

55% befürworten Ablösesummen für abgeworbene Azubis

Published on 05.06.2019 by

Betriebe investieren während der dreijährigen Lehre viel Geld in ihre Azubis - häufig mit dem Hintergedanken, sie später zu übernehmen und ohne lange Einarbeitung direkt einsetzen zu können. Oft verlieren sie die jungen Fachleute aber ...

62% würden für mehr Urlaubstage komplett auf Flugreisen verzichten

Published on 03.06.2019 by

Ein Berliner Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern drei Tage mehr Jahresurlaub, wenn diese im Gegenzug ein Jahr lang keine Flugreise antreten. Damit soll ein Anreiz gesetzt werden, klimaschonende Reiseformen und -ziele zu ...

45% sehen keinen Anlass für Kanzlerkandidaten von Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Published on 29.05.2019 by

Angesichts des großen Erfolgs bei der Europawahl und der anhaltend guten Umfrageergebnisse sehen sich DIE GRÜNEN zunehmend mit der Frage konfrontiert, ob die Partei einen eigenen Kandidaten für das Bundeskanzleramt ...

74% wollen bisherige ‚Briefwahl ohne Begründung‘ beibehalten

Published on 27.05.2019 by

Bei der Bundestagswahl 2017 hatten 28,6 Prozent der Wähler ihre Stimme per Brief abgegeben (+ 4,3 % gegenüber 2013). Auch bei den Europawahlen zeichnet sich ein hoher Anteil an Briefwählern ab. Der Bundeswahlleiter sieht diese ...

83% fordern Pfand auf Kaffee-Einwegbecher

Published on 24.05.2019 by

Für „Coffee to go“ o.ä. verbraucht jeder Deutsche durchschnittlich 34 Einwegbecher im Jahr, insgesamt kommen so 2,8 Milliarden Becher und 28.000 Tonnen Abfall zusammen. Das Umweltbundesamt fordert nun für die Gastronomie ...

QuickPoll

US-Präsidentschaftswahl

In weniger als 100 Tagen, am 3. November, wählen die US-AmerikanerInnen einen neuen Präsidenten. Sie haben die Wahl zwischen dem republikanischen Amtsinhaber Donald Trump und Joe Biden, dem Herausforderer der Demokratischen Partei.

Was glaubst Du, welcher der beiden Kandidaten wird am Ende die Präsidentschaftswahl gewinnen?

  • Donald Trump
    24%
  • Joe Biden
    58%
  • Bin mir nicht sicher
    17%

(300 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Junkfood-Werbung

Die Grünen fordern, angesichts der steigenden Zahl übergewichtiger Menschen in Deutschland, eine Regulierung der Werbung für ungesunde Nahrungsmittel. Der Hintergrund dieser Forderung ist eine neue Regelung in Großbritannien, dort hat die Regierung angekündigt, dass Werbung für ungesunde Nahrungsmittel im Fernsehen und im Internet vor 21.00 Uhr verboten werden soll.

Wie stehst Du zu einer Regulierung der Werbung für ungesunde Nahrungsmittel nach britischem Vorbild?

  • Befürworte ich
    58%
  • Lehne ich ab
    32%
  • Bin mir nicht sicher
    9%

(86 Teilnehmer bisher)