NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

71% befürworten Deutschpflicht an deutschen Grundschulen

Published on 07.08.2019 by

Der CDU-Politiker Carsten Linnemann fordert, dass Kinder bei der Einschulung die deutsche Sprache beherrschen. Für Kinder ohne ausreichende Sprachkenntnisse schlug er eine Vorschulpflicht bzw. Zurückstellung der Einschulung vor...

58% finden eine Briefzustellung an nur fünf Tagen pro Woche in Ordnung

Published on 06.08.2019 by

Briefe könnten künftig nur noch an fünf statt wie bisher sechs Tagen zugestellt werden...

58% würden sich nicht per Whatsapp krankschreiben lassen

Published on 02.08.2019 by

Ein Hamburger Start-up Unternehmen stellt Arbeitnehmern bei Erkältung nach einer kurzen Symptomabfrage eine gültige Krankschreibung per Whatsapp aus...

40% glauben nicht an das „Bezahlen-so-viel-man-will“-Restaurant

Published on 31.07.2019 by

In einem pakistanischen Restaurant in Wien können die Gäste für das Essen vom Buffet so viel zahlen, wie sie wollen. Das gut laufende Restaurant gibt es seit 15 Jahren...

50% sind gegen Zwei-Prozent-Ziel der NATO

Published on 29.07.2019 by

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) fordert eine schrittweise, aber deutliche Steigerung des deutschen Verteidigungsetats....

84% sind für bundesweites Zentralabitur

Published on 26.07.2019 by

In Deutschland gilt die Bildungshoheit der Länder. Das heißt auch, dass jedes der 16 Bundesländer selbst über die Abituraufgaben an seinen Gymnasien entscheidet....

57% plädieren für Kerosinsteuer in Deutschland

Published on 23.07.2019 by

Während Autofahrer Steuern auf Sprit zahlen müssen, werden Fluggäste für Kerosin bisher nicht zur Kasse gebeten. Frankreich führt wegen dieser Ungleichheit nun eine Ökosteuer auf Flugtickets ein...

67% lehnen Verringerung der bundesweiten Klinikanzahl ab

Published on 19.07.2019 by

Die Bertelsmann-Stiftung empfiehlt die Verringerung der bundesweiten Klinikanzahl von knapp 1400 auf unter 600 Häuser. In weniger Krankenhäusern ließen sich Patienten durch bessere Ausstattung und Bündelung von Personal besser behandeln...

52% wollen Polizeischutz im Freibad

Published on 17.07.2019 by

Massenstreits oder Attacken gegen Bademeister: In den vergangenen Wochen kam es in Freibädern Deutschlands vermehrt zu Vorfällen, bei denen die Polizei eingreifen musste...

74% fordern Herabsetzung der Strafmündigkeit auf 12 Jahre

Published on 15.07.2019 by

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mühlheim durch zwei 12jährige Tatverdächtige ...

QuickPoll

Vermögensabgabe für Wohlhabende

Die Bundesregierung hat im Zuge der Corona-Epidemie einen Nachtragshaushalt beschlossen, der neue Schulden in Höhe von 156 Milliarden Euro vorsieht. Um die Staatsfinanzen zu entlasten, schlägt SPD-Chefin Saskia Esken eine einmalige Vermögensabgabe für Reiche vor. Vom Koalitionspartner CDU kommt Kritik: Eine Vermögensabgabe treffe auch die Unternehmer, die sich derzeit um den Erhalt von Arbeitsplätzen bemühten.
Wie stehst Du zu einer Vermögensabgabe für Wohlhabende?

  • Befürworte ich
    59%
  • Lehne ich ab
    27%
  • Bin mir nicht sicher
    13%

(251 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Gutschein statt Geld zurück

Die Bundesregierung hat entschieden, dass Kunden für im Zuge der Corona-Krise abgesagte Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Flüge und Reisen Gutscheine statt einer umgehenden Rückzahlung bekommen. Die Gutscheine sollen bis Ende 2021 befristet sein und für alle Tickets gelten, die vor dem Ausbruch der Corona-Krise gekauft wurden. Das OK der EU-Kommission steht noch aus. Kritiker der Neuregelung mahnen, eine Gutscheinlösung dürfe es nur als freiwillige Option geben.
Wie stehst Du zur Entscheidung der Bundesregierung?

  • Befürworte ich
    34%
  • Lehne ich ab
    54%
  • Bin mir nicht sicher
    11%

(174 Teilnehmer bisher)