NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

69% befürworten Fortbestehen der Mundschutzpflicht im Einzelhandel

Published on 10.07.2020 by

Nachdem sich Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) für ein Ende der Maskenpflicht im Einzelhandel in seinem Land ausgesprochen hatte, einigten sich die 16 Gesundheitsminister der Länder gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf deren Fortbestehen. Es dürfe nicht der falsche Eindruck entstehen, die Pandemie wäre vorbei, hieß es in der Begründung.
Wie ist Deine Meinung zu einem Fortbestehen der Mundschutzpflicht im Einzelhandel?


Befürworte ich
 
69,4%

Lehne ich ab
 
26,8%

Bin mir nicht sicher
 
3,8%

314 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 07.07. bis 10.07.2020

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Zurück zur Übersicht…

QuickPoll

US-Präsidentschaftswahl

In weniger als 100 Tagen, am 3. November, wählen die US-AmerikanerInnen einen neuen Präsidenten. Sie haben die Wahl zwischen dem republikanischen Amtsinhaber Donald Trump und Joe Biden, dem Herausforderer der Demokratischen Partei.

Was glaubst Du, welcher der beiden Kandidaten wird am Ende die Präsidentschaftswahl gewinnen?

  • Donald Trump
    24%
  • Joe Biden
    58%
  • Bin mir nicht sicher
    17%

(300 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Junkfood-Werbung

Die Grünen fordern, angesichts der steigenden Zahl übergewichtiger Menschen in Deutschland, eine Regulierung der Werbung für ungesunde Nahrungsmittel. Der Hintergrund dieser Forderung ist eine neue Regelung in Großbritannien, dort hat die Regierung angekündigt, dass Werbung für ungesunde Nahrungsmittel im Fernsehen und im Internet vor 21.00 Uhr verboten werden soll.

Wie stehst Du zu einer Regulierung der Werbung für ungesunde Nahrungsmittel nach britischem Vorbild?

  • Befürworte ich
    58%
  • Lehne ich ab
    32%
  • Bin mir nicht sicher
    9%

(86 Teilnehmer bisher)