NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

59% befürworten wegen Corona-Krise Vermögensabgabe für Wohlhabende

Published on 06.04.2020 by

Die Bundesregierung hat im Zuge der Corona-Epidemie einen Nachtragshaushalt beschlossen, der neue Schulden in Höhe von 156 Milliarden Euro vorsieht. Um die Staatsfinanzen zu entlasten, schlägt SPD-Chefin Saskia Esken eine einmalige Vermögensabgabe für Reiche vor. Vom Koalitionspartner CDU kommt Kritik: Eine Vermögensabgabe treffe auch die Unternehmer, die sich derzeit um den Erhalt von Arbeitsplätzen bemühten.

Wie stehst Du zu einer Vermögensabgabe für Wohlhabende?


Befürworte ich
 
 
58,6%

Lehne ich ab
 
 
28,5%

Bin mir nicht sicher
 
 
12,9%

263 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 02.04. bis 06.04.2020

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Zurück zur Übersicht…

QuickPoll

Werbeverbot für Tabak

Die große Koalition plant in einem aktuellen Gesetzesentwurf Tabakwerbung weiter einzudämmen. Demnach wäre ab Anfang 2022 Außenwerbung für Zigaretten & Co. an Plakatwänden und Haltestellen verboten, bereits ab Anfang des kommenden Jahres soll Tabakwerbung im Kino nur noch in ab 18 freigegebenen Filmen gezeigt werden dürfen. Über den Gesetzesentwurf wird bereits Ende Mai im Bundestag beraten werden.
Wie ist Deine Haltung zu den geplanten Werbeverboten für Tabakprodukte?

  • Befürworte ich
    79%
  • Lehne ich ab
    16%
  • Bin mir nicht sicher
    3%

(109 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Senkung des Wahlalters

Angesichts der Coronakrise spricht sich Grünenchef Robert Habeck für eine Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre aus. Dies solle bereits bis zur nächsten Bundestagswahl im Herbst 2021 umgesetzt werden. Habeck zufolge hätten junge Menschen sich bisher in der Pandemie „absolut vorbildlich“ verhalten und müssten daher auch bei der „Gestaltung der Nach-Corona-Zeit“ mitbestimmen können.
Wie ist Deine Meinung zu einer Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei der nächsten Bundestagswahl?

  • Befürworte ich
    23%
  • Lehne ich ab
    75%
  • Bin mir nicht sicher
    1%

(52 Teilnehmer bisher)