NEWS

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

52% lehnen höhere Rentenbeiträge für Kinderlose ab

Published on 03.04.2020 by

Durch den demografischen Wandel und daraus resultierende Probleme für die Rentenkasse fordern Abgeordnete aus der Union höhere Rentenbeiträge für Kinderlose. Demnach solle der derzeitige Beitragssatz nur für Paare mit zwei Kindern gelten, während kinderlose Paare ein Prozent und Paare mit nur einem Kind ein halbes Prozent mehr zahlen sollten.

Wie ist Deine Meinung zu höheren Rentenbeiträgen für Kinderlose?


Befürworte ich
 
34,4%

Lehne ich ab
 
51,7%

Bin mir nicht sicher
 
13,9%

209 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 31.03. bis 03.04.2020

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Zurück zur Übersicht…

QuickPoll

Werbeverbot für Tabak

Die große Koalition plant in einem aktuellen Gesetzesentwurf Tabakwerbung weiter einzudämmen. Demnach wäre ab Anfang 2022 Außenwerbung für Zigaretten & Co. an Plakatwänden und Haltestellen verboten, bereits ab Anfang des kommenden Jahres soll Tabakwerbung im Kino nur noch in ab 18 freigegebenen Filmen gezeigt werden dürfen. Über den Gesetzesentwurf wird bereits Ende Mai im Bundestag beraten werden.
Wie ist Deine Haltung zu den geplanten Werbeverboten für Tabakprodukte?

  • Befürworte ich
    79%
  • Lehne ich ab
    16%
  • Bin mir nicht sicher
    3%

(109 Teilnehmer bisher)

QuickPoll

Senkung des Wahlalters

Angesichts der Coronakrise spricht sich Grünenchef Robert Habeck für eine Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre aus. Dies solle bereits bis zur nächsten Bundestagswahl im Herbst 2021 umgesetzt werden. Habeck zufolge hätten junge Menschen sich bisher in der Pandemie „absolut vorbildlich“ verhalten und müssten daher auch bei der „Gestaltung der Nach-Corona-Zeit“ mitbestimmen können.
Wie ist Deine Meinung zu einer Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei der nächsten Bundestagswahl?

  • Befürworte ich
    23%
  • Lehne ich ab
    74%
  • Bin mir nicht sicher
    1%

(51 Teilnehmer bisher)