News

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

83% fordern Pfand auf Kaffee-Einwegbecher

Published on 24.05.2019 by

Für „Coffee to go“ o.ä. verbraucht jeder Deutsche durchschnittlich 34 Einwegbecher im Jahr, insgesamt kommen so 2,8 Milliarden Becher und 28.000 Tonnen Abfall zusammen. Das Umweltbundesamt fordert nun für die Gastronomie eine Strafsteuer von 20 Cent je Becher und 10 Cent je Deckel sowie für die Verbraucher ein Pfand von 25 Cent je Einwegbecher, damit diese nicht einfach weggeworfen werden.
Welches Modell bevorzugst Du?

Strafsteuer und Pfand
37,0%

Nur Strafsteuer
3,5%

Nur Pfand
45,9%

Weder Strafsteuer noch Pfand
11,3%

Bin mir nicht sicher
2,3%

346 Teilnehmer
Erhebungszeitraum: 21.05.2019 bis 24.05.2015

Der Quick Poll ist ein Instrument zur kurzfristigen Trendmessung unter beliebigen Teilnehmern aus dem OmniPanel und beansprucht keine Repräsentativität für sich.

Zurück zur Übersicht…

QuickPoll

Ökosteuer

Während Autofahrer Steuern auf Sprit zahlen müssen, werden Fluggäste für Kerosin bisher nicht zur Kasse gebeten. Frankreich führt wegen dieser Ungleichheit nun eine Ökosteuer auf Flugtickets ein – gestaffelt, d.h. 1,50 Euro für ein Flugticket innerhalb Europas in der Economy-Klasse bis hin zu 18 Euro außerhalb Europas in der Business Klasse. Die Bundesregierung verfolgt das Thema bisher eher zurückhaltend.
Sollte es Deiner Meinung nach diese Ökosteuer auch in Deutschland geben?

  • Ja
    60%
  • Nein
    28%
  • Bin mir nicht sicher
    11%

(223 Teilnehmer bisher)