News

Hier siehst Du, wie Du und die anderen Panelisten bei den QuickPolls abgestimmt haben.

52% wollen Polizeischutz im Freibad

New Published on 17.07.2019 by

Massenstreits oder Attacken gegen Bademeister: In den vergangenen Wochen kam es in Freibädern Deutschlands vermehrt zu Vorfällen, bei denen die Polizei eingreifen musste...

74% fordern Herabsetzung der Strafmündigkeit auf 12 Jahre

New Published on 15.07.2019 by

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mühlheim durch zwei 12jährige Tatverdächtige ...

53% lehnen flächendeckendes Tempolimit von 30 km/h in ihrer Stadt ab

Published on 11.07.2019 by

In der französischen Stadt Bègles nahe Bordeaux gilt ab sofort im ganzen Stadtgebiet ein absolutes Tempolimit von 30 km/h...

66% wollen weiterhin Kostenübernahme durch Krankenkassen für homöopathische Behandlungen

Published on 08.07.2019 by

Über die medizinische Wirksamkeit von homöopathischen Behandlungen wird immer wieder diskutiert. Krankenkassen in Deutschland steht es frei, die Kosten für solche Behandlungen zu übernehmen ...

44% lehnen höhere Besteuerung von Heizöl, Erdgas, Benzin und Diesel ab

Published on 03.07.2019 by

Das Umweltbundesamt rät zu einer höheren Besteuerung von Heizöl, Erdgas, Benzin und Diesel. Im Gegenzug könnte durch Senkung der Ökostromumlage der Strompreis gesenkt werden,...

52% sehen im solidarischen Grundeinkommen Ersatz zu Hartz IV

Published on 01.07.2019 by

In Berlin startet am 1. Juli ein Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen, bei dem zunächst 250 Hartz IV-Bezieher den Mindestlohn für einen öffentlich geförderten Job, beispielsweise im Pflege- oder Bildungsbereich, erhalten...

72% plädieren für mehr Flexibilität beim Einschulungsalter

Published on 27.06.2019 by

In Baden-Württemberg fordert eine Onlinepetition, dass Kinder später und damit nicht mehr mit fünf oder knapp sechs Jahren eingeschult werden...

55% wollen Behörden keinen Zugang zu Daten von Sprachassistenten ermöglichen

Published on 24.06.2019 by

Sprachassistenten wie Alexa, Google oder Siri werden im Alltag vielfach genutzt, schon jetzt speichern die Unternehmen dahinter zahlreiche Daten ihrer Kunden. Die Innenminister der Bundesländer beraten darüber, diese Daten zur Verbrechensbekämpfung zu nutzen...

83% wollen Handyverbot in Kitas

Published on 17.06.2019 by

Ab sofort gilt in zehn Essener Kindertagesstätten ein Handyverbot - sowohl für Erzieher als auch für Eltern. Diese seien immer wieder beobachtet worden, wie sie auf dem Handy tippend ihre Kinder nur "nebenbei" in die Kita bringen oder dort abholen...

87% fordern Erlaubnis von „Containern“

Published on 11.06.2019 by

Supermärkte werfen täglich große Mengen unverkaufter Lebensmittel weg - wegen Druckstellen oder abgelaufener Mindesthaltbarkeitsdauer. Viele der weggeschmissenen Lebensmittel sind aber noch essbar. Wer diese aber ...

QuickPoll

Gesundheitswesen

Die Bertelsmann-Stiftung empfiehlt die Verringerung der bundesweiten Klinikanzahl von knapp 1400 auf unter 600 Häuser. In weniger Krankenhäusern ließen sich Patienten durch bessere Ausstattung und Bündelung von Personal besser behandeln. Kleine Kliniken verfügten häufig nicht über die nötige Ausstattung und Erfahrung, um Notfälle wie einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall angemessen behandeln zu können, so die Stiftung. Patientenschützer sehen die medizinische Grundversorgung im ländlichen Raum in Gefahr.
Wie stehst Du zum Vorschlag der Bertelsmann-Stiftung?

  • Befürworte ich
    18%
  • Lehne ich ab
    66%
  • Bin mir nicht sicher
    14%

(138 Teilnehmer bisher)